Hing'schaut und g'sund g'lebt

09.01.2018
Die Feiertage aufarbeiten
Jeder kennt das, wenn einmal aufgrund freier Tage und verschiedener Feste die reguläre Arbeit zu kurz kommt. Dann bleibt so manches liegen, was erst später auf- bzw. abgearbeitet werden kann. Obwohl man rund um Silvester sicherlich den einen oder anderen Vorsatz gefasst hat, ist es nun wirklich an der Zeit, konkret etwas für den Bruder Leib zu tun. Da heißt es eben auch beim Essen und genüsslichen Trinken kürzer zu treten.