Dachsfett-Wacholder-Salbe

Dachsfett-Wacholder-Salbe

Salbe zur Stärkung des Gewebes

Kann auch deine Blase unterstützen
Unterstützend für die Blase Unterstützend für die Blase
Kann den Blasenschließmuskel stärken Kann den Blasenschließmuskel stärken
Auch Narben können durch die Einreibung unscheinbarer werden Auch Narben können durch die Einreibung unscheinbarer werden
Menge
Menge in Stk
€ 10,50 inkl. MwSt.
in den Warenkorb In den Warenkorb Lieferung in 2 - 4 Tagen
Inhaltsmenge: 50,00 g
Versandkostenfreie Lieferung ab 60€ für Mitglieder
Versandkostenfreie Lieferung ab 80€
Wie werde ich Mitglied?

Dachsfett-Wacholder-Salbe

Salbe zur Stärkung des Gewebes

Hat man Probleme mit der Blase oder Prostata und möchte mit einer äußerlichen Behandlung unterstützen, dann raten wir zu äußerlichen Einreibungen mit der Dachsfett-Wacholder-Salbe nach dem Rezept des Kräuterpfarrers. Diese wird in unserem Kräuterhof händisch hergestellt. Bei Blasenbeschwerden wie Reizblase oder einer Blasenentzündung, Prostataproblemen und schwachem Blasenschließemuskel kann man zur Unterstützung der ärztlichen Behandlung den Unterbauch zwei- bis dreimal täglich mit dieser Salbe einreiben. Ein weiteres Anwendungsgebiet sind Narben. Wenn eine Wunde eine große Narbe hinterlässt, kann man diese ebenfalls mit Dachsfett-Wacholder-Salbe behandeln. Dadurch wird die Narbe etwas zusammengezogen und unscheinbarer. Auch bei Leistenbruch kann man diese Salbe äußerlich auftragen.

Mit der Kraft der Natur