Ebereschenfrüchte

Ebereschenfrüchte

Positive Wirkung bei Heiserkeit und Bronchitis

Auch du kannst den hohen Vitamin C-Gehalt dieser Frucht nutzen
Menge:
Menge in Stk
€ 6,90 inkl. MwSt.
in den Warenkorb In den Warenkorb Lieferung in 2 - 4 Tagen
Inhaltsmenge: 100,00 g
Versandkostenfrei ab 60 € für Mitglieder
Versandkostenfrei ab 80 € für Nichtmitglieder
Wie werde ich Mitglied?

Produktbeschreibung

Wer braucht nicht öfter etwas Unterstützendes bei Heiserkeit und Bronchitis? Ebereschenfrüchte-Tee wirkt sich hier positiv aus. 2 Teel. Früchte mit 1/4 l kaltem Wasser zustellen, aufkochen, 10 Min. ziehen lassen, dann abseihen. Man füllt den Tee in eine Thermoskanne und gurgelt bei Heiserkeit mehrmals täglich damit warm und gründlich. In den temperierten Tee kann man etwas echten Bienenhonig einrühren. Bei Hustenreiz oftmals während des Tages schluckweise davon genommen, bringt das Leiden rasch zum Abklingen. Ist der Augendruck erhöht, kann man unterstützend dreimal täglich drei getrocknete Ebereschenbeeren kauen, 3 Wochen lang, 1 Woche aussetzen, 3 Wochen wiederholen. Ein Wirkstoff der Vogelbeeren, wie die Ebereschen auch genannt werden, ist Sorbit, auch im Handel erhältlich und als Zuckeraustauschstoff für Diabetiker besonders verträglich. Die Ebereschenfrüchte eignen sich auch als mildes Abführmittel. Man darf die Früchte der Wilden Eberesche aber nicht in zu großen Mengen roh verzehren. Der schlechte Geschmack hindert in der Regel auch daran. Die enthaltene Parasorbinsäure könne die Magen- und Darmschleimhäute reizen.
Unsere Versprechen
SSL-Verschlüsselung und Bio Zertifikat Sicher einkaufen, SSL-Verschlüsselung und Bio Zertifikat
Ohne Tierversuche Ohne Tierversuche
Ohne Palmöl Ohne Palmöl
Gentechnikfrei Produziert Gentechnikfrei Produziert
Kräuterpfarrer Benedikt - Mit der Kraft der Natur
Nach oben