Hauswurz-Ölauszug

Hauswurz-Ölauszug

Hautöl zur äußerlichen Einreibung bei Ohren- und Halsschmerzen

Hält auch deine Ohren in Schwung
Öl-Auszug zur Unterstützung bei Ohrenbeschwerden Öl-Auszug zur Unterstützung bei Ohrenbeschwerden
Kann auch bei Heiserkeit Linderung bringen Kann auch bei Heiserkeit Linderung bringen
Trägt zur Verbesserung von Halsbeschwerden bei Trägt zur Verbesserung von Halsbeschwerden bei
Menge:
Menge in Stk
€ 7,90 inkl. MwSt.
in den Warenkorb In den Warenkorb Lieferung in 2 - 4 Tagen
Inhaltsmenge: 50,00 ml
Versandkostenfrei ab 60 € für Mitglieder
Versandkostenfrei ab 80 € für Nichtmitglieder
Wie werde ich Mitglied?

Produktbeschreibung

Probleme mit den Ohren oder dem Hals? - Der Hauswurz-Ölauszug kann zur Verbesserung beitragen. Hierfür weden die frischen klein geschnittenen Hauswurzblätter in hochwertigem Mandelöl angesetzt. Mit dem Öl reibt man rund um die Ohren bei Ohrensausen ein. Es wird aber auch bei Rotlauf und bei Schilddrüsenproblemen zur Unterstützung verwendet. Auch Heiserkeit und Halsbeschwerden können durch das äußerliche Einreiben der betroffenen Stellen mit diesem Öl-Auszug gelindert werden. Sommersprossen, Warzen und Hühneraugen regelmäßig morgens und abends mit Hauswurz-Ölauszug eingerieben, gewährt HIlfe. Weitere Wirkung der Hauswurz: Hauswurzöl und Hämorrhoiden: Den After mit Medizinalseifenwasser reinigen und abtrocknen. Hauswurzöl auf die erkrankte Stelle streichen. Diese Behandlung soll zweimal täglich und nach jedem Stuhlgang erfolgen. Kleinkinder leiden beim Zahnen an Schmerzen: Mit eingeölter Hand vom Ohr zur Kinnmitte hin streicheln. Führt man dies zwei- bis dreimal täglich durch, können die Schmerzen bald nachlassen. Brennende Fußsohlen: Abends mit warmem Essigwasser abwaschen, eintrocknen lassen und dann mit Hauswurz-Ölauszug einreiben. Die Volksmeinung spricht es klar aus: Die Hauswurz muss man frisch und grün gebrauchen, denn dörren lässt sie sich so wenig wie Butter sich dörren lässt. Gesammelte grüne Blätter soll man immer in kaltem Wasser reinigen und abtropfen lassen oder das feine Häutchen abziehen. Somit wird bei Frischauflage jede Gefahr der Verunreinigung ausgeschlossen. Die kühlende Wirkung zeigt sich vor allem bei der Behandlung von Verletzungen. Einige frische, gut gesäuberte Blätter werden zerquetscht und diese Pflanzenmasse auf Quetschungen, Verrenkungen, Krampfadern und leichte Verletzungen gelegt.
Unsere Versprechen
SSL-Verschlüsselung und Bio Zertifikat Sicher einkaufen, SSL-Verschlüsselung und Bio Zertifikat
Ohne Tierversuche Ohne Tierversuche
Ohne Palmöl Ohne Palmöl
Gentechnikfrei Produziert Gentechnikfrei Produziert
Kräuterpfarrer Benedikt - Mit der Kraft der Natur
Nach oben