Kräuterpfarrers Baumweg

Der BAUMWEG auf der Thayawiese in KARLSTEIN/THAYA wurde mit Unterstützung der MARKTGEMEINDE zum 100. Geburtstag von Kräuterpfarrer Weidinger sowie dem 40. Jubiläumsjahr des Vereines Freunde der Heilkräuter angelegt. Jedem Menschen lässt sich anhand seines GEBURTSDATUMS einer der LEBENSBÄUME des KELTISCHEN BAUMKREISES zuordnen. Entdecken Sie selbst, welcher Baum "Ihrer" ist ...

Der schlichte Buchsbaum

Buxus sempervirens

Wer den Buchsbaum liebt, der findet den Weg zur Schlichtheit, Ausgeglichenheit sowie zur Natürlichkeit und wird offen. Aus Buchsbaumblättern lässt sich ein Haarwuchsmittel gewinnen, indem man sie 1:4 in 70%igem Alkohol 14 Tage lang ansetzt. Abseihen, mit destilliertem Wasser (Hälfte der Alkoholmenge) verdünnen. Kühl und dunkel lagern. Die Kopfhaut längere Zeit gründlich damit massieren.