Salbei-Lotion

Salbei-Lotion

Hilfe gegen Schwitzen

Damit auch du das lästige Schwitzen in den Griff bekommst
Zur äußerlichen Anwendung bei Schwitzen Zur äußerlichen Anwendung bei Schwitzen
Öffnet die Poren Öffnet die Poren
Kann auch die Nerven stärken Kann auch die Nerven stärken
Menge
Menge in Stk
€ 8,50 inkl. MwSt.
in den Warenkorb In den Warenkorb Lieferung in 2 - 4 Tagen
Inhaltsmenge: 100,00 ml
Versandkostenfreie Lieferung ab 60€ für Mitglieder
Versandkostenfreie Lieferung ab 80€
Wie werde ich Mitglied?

Salbei-Lotion

Hilfe gegen Schwitzen

Probleme mit übermäßiger Schweißbildung. - Salbei kann hier Abhilfe schaffen. Die Salbei-Lotion, die in unserem Kräuterhof nach einem Rezept des Kräuterpfarrers hergestellt wird, hat hier schon viele unterstützt. Man reibt die schwitzenden Stellen zwei- bis dreimal täglich damit ein. Diese Flüssigkeit, die aus Salbei, Menthol und etwas Alkohol besteht, nimmt den Schweißgeruch, öffnet die Poren und stärkt die Nerven. Vor der Einreibung mit Salbei-Lotion kann man die schwitzenden Stellen mit Apfelessig-Wasser abwaschen. Überreiche Ernährung und Fettleibigkeit tragen viel zum Schwitzen bei. Dem Köper muss die zur Schweißbildung erforderliche Flüssigkeit in vernünftiger Menge dargeboten werden. Ein kalter Trunk bei überhitztem Körper kann infolge plötzlicher Abkühlung schaden. Durch das Schwitzen werden viele schädliche Stoffe aus dem Körper entfernt.

Mit der Kraft der Natur